Startseite

  • Karl-Theodor-von-
    Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg

  • Werte leben

  • ouvrir des horizons

  • Gemeinschaft erfahren

  • Zukunft gestalten

Besondere Auszeichnungen und Projekte des Dalberg-Gymnasiums

Aktuelle Artikel

econo=me

Drei Schüler des Dalberg Gymnasiums Aschaffenburg haben mit einem knapp vierminütigen Erklärvideo beim diesjährigen bundesweiten Schülerwettbewerb econo=me den zweiten Platz erzielt.

Wika live

Am 19. 05. 2017 haben wir, die Klasse 9b, die Firma Wika besichtigt. Wika stellt Druck,- Temperatur- und Füllstandsmesstechnik her und ist in dieser Branche führend auf dem Weltmarkt.

Herzlichen Dank unserer Fremdsprachenassistentin

Im Schuljahr 2016/17 konnten sich die Französischschüler- und lehrer des Dalberg-Gymnasiums über eine Fremdsprachenassistentin freuen. Die gebürtige Mexikanerin Maria José Alvarez lebt, seit sie vier Jahre alt ist, in Kanada, aktuell in Montréal. Sie hat den Unterricht durch viel tolle Ideen bereichert und uns ihr Land und ihre Sprache nähergebracht.

Bild des Tages

Abistreich

(AK)

Erste Hilfe-Kurs am Samstag

Keine Bange - allen geht es gut. Die Teilnehmer des Erste Hilfe-Kurses…

Theater Unterstufe spielt „Abenteuer in Neverland“

Die Theatergruppe Unterstufe lädt ein zum „Abenteuer in Neverland“.
1

Bibliothek der Vielfalt

Jedes Jahr im Juni feiern wir den Pride Month, um zu zeigen,…

Koordinationstraining mit Leitern und Treppen

Im Sportunterricht trainierten die Achtklässlerinnen und…

Abistreich

(AK)

BerufeNetzDalberg

Sie suchen Praktikant:innen oder Fachkräfte? Sie möchten junge Menschen für Ihr Berufsfeld begeistern?

Dann werden Sie Teil unseres Netzwerkes! Aus unserer Datenbank wählen wir gezielt Ansprechpartner aus, um der Schülerschaft Begegnungen zu ermöglichen. Für die Organisation des Betriebspraktikums, bei der Integration von Alltagskompetenz und für die Zusammenarbeit mit externen Partnern benötigen wir Ihre Unterstützung. Dafür leistet unsere Datenbank BerufeNetzDalberg wertvolle Vorarbeit. Sie wurde eigens zu diesem Zweck von unserem ehemaligen Schüler Jonathan Stöppler programmiert und wird vom Förderverein unserer Schule finanziell getragen.

Auch Sie möchten uns unterstützen? Dann tragen Sie sich in der Datenbank BerufeNetzDalberg ein!

Internetauftritt des Staatsministeriums