Startseite

  • Karl-Theodor-von-
    Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg

    Der Informationsabend zur Neuanmeldung findet am 27.01. digital statt.
    Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze hier.

    Informationsabend digital
  • Karl-Theodor-von-
    Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg

  • MENSCHLICH

  • MUSISCH

  • MODERN

Besondere Auszeichnungen und Projekte des Dalberg-Gymnasiums

Aktuelle Artikel

"MaskenSpiel" geht zu Ende

Dalberg-Gymnasium verabschiedet seine Gäste der 64. Theatertage

Was ist los in Bickerts Backstube?

Betriebsbesichtigung der Klassen 8b und 8c - Einen Wandertag der besonderen Art durften die Klassen 8b und 8c erleben: Unsere Schülerinnen und Schüler haben das "Backhaus Bickert" in Großostheim besucht, um dort ein wenig Unternehmerluft zu schnuppern und die verschiedenen Berufsbilder kennenzulernen, die in einem so umfassenden Betrieb ausgeübt werden.

Von der Telefonzelle zum offenen Bücherschrank

Es gab wohl mehrere Ideen, was man mit der klassischen gelben Telefonzelle, die dem Dalberg gehört, machen könnte. Lange Zeit leistete sie den Schüler:innen in Zeiten vor einem (eigenen) Handy mit einem Münztelefon vor dem Oberstufenzimmer gute Dienste, lange Zeit stand sie funktionslos im Schulhaus, bis schlussendlich feststand, dass wir sie zu einem offenen Bücherschrank für unsere Schüler:innen umbauen und umgestalten wollen.

E-Bass-Profis gesucht!

Der Förderverein des Dalberg-Gymnasiums und die Instrumentallehrer hatten eine tolle Idee: Ein E-Bass-Workshop, um Schülern das Bass-Spielen nahe zu bringen, da für die Zukunft Nachwuchstalente gebraucht werden. Dafür konnten sie Robert Oursin als Dozenten gewinnen, der unter anderem Bassist in der Aschaffenburger Jazz-Bigband und Lehrer an der Musikschule Aschaffenburg ist.

Bild des Tages

Auftritt der Bewegungskünstler*innen beim Schulfest

Am Abend des Schulfestes zeigten einige Bewegungskünstler*innen…

Konzert im Pausenhof

In stimmungsvoller Atmosphäre gestalteten die Musiker den letzten…

Schlussgottesdienst

zum Thema "Frieden - Was kann ich tun?" CP, AK …

Auftritt der Bewegungskünstler*innen beim Schulfest

Am Abend des Schulfestes zeigten einige Bewegungskünstler*innen…

MaskenSpiel

64. Theatertage der bayerischen Gymnasien
20. bis 23. Juli am Dalberg-Gymnasium

Weitere Informationen zu den Theatertagen

Dalberg-Gymnasium als Ausrichterschule

Erstmals seit 1986 finden die Theatertage wieder in Aschaffenburg statt

Seit 1957 finden die Theatertage der bayerischen Gymnasien statt. Sie sind damit das älteste Schultheaterfestival Deutschlands. Im Juli 2022 ist das Dalberg-Gymnasium Ausrichter dieses renommierten Bildungsereignisses. In Aschaffenburg war das Kronberg-Gymnasium zuletzt 1986 Gastgeber der Theatertage.

Bis zu neun bayernweit ausgewählte Schultheatergruppen werden in der Zeit vom 20.-23. Juli an unserer Schule übernachten, verpflegt werden und ihre Aufführungen in der Sporthalle sowie im Stadttheater Aschaffenburg präsentieren. Zu allen Stücken finden anregende Nachbesprechungen statt. Außerdem nehmen die Teilnehmer*innen an Theater-Workshops teil.

Pandemiebedingt konnten die Theatertage in den letzten beiden Jahren bedauerlicherweise nicht stattfinden. Zuletzt war das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Vaterstetten bei München im Jahr 2019 Ausrichterschule gewesen.

Bericht der Süddeutschen Zeitung zu den Theatertagen 2019 in Vaterstetten.

Mensa

Wir wünschen einen

GUTEN APPETIT !

Vorbestellung

Hier kann man den aktuellen Speisenplan abrufen und die Vorbestellung für ein warmes Mittagessen aufgeben: Plan und Vorbestellung 

Bestellungen sind nur bis 12.00 Uhr am Vortag möglich.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen