Startseite

  • Karl-Theodor-von-
    Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg

  • Werte leben

  • ouvrir des horizons

  • Gemeinschaft erfahren

  • Zukunft gestalten

Besondere Auszeichnungen und Projekte des Dalberg-Gymnasiums

Aktuelle Artikel

2

Vorlesewettbewerb im Fach Spanisch

Schon nach wenigen Monaten Spanischunterricht hatten unsere Schülerinnen und Schüler der 8.Klassen und der 11.Klassen (spät beginnendes Spanisch) die Gelegenheit, ihr Können im Vorlesen unter Beweis zu stellen. Alle Gymnasien aus Aschaffenburg und Miltenberg sowie der beiden Landkreise waren aufgerufen, ihre jeweiligen Schulsiegerinnen und Schulsieger zum Finale am Dalberg Gymnasium zu melden. Und so konnte am 15.5.24 ein Vorlesewettbewerb durchgeführt werden, an dem sich insgesamt fünf Gymnasien beteiligt haben.

Zirkusworkshop mit den Weltmeistern im Ropeskipping

Am Wochenende fand bei uns in der Schule der nächste Zirkusworkshop statt. Am Freitagabend glühten LED-Pois und Bälle im Pausenhof in der Dunkelheit und zeichneten Lichtspuren in die Dunkelheit. Ein besonderes Highlight war dann das Swinging mit Feuerpois und das Springen über ein brennendes Seil. Am Samstag übernahmen Mitglieder des Radsportvereins aus Obernau und der Vertikaltuchgruppe aus Greußenheim die morgendlichen Einheiten. Nach dem Mittagessen führten uns drei Vertreter der "Jumping Gums" aus Höchst, der mehrfachen Weltmeister im Ropeskipping,  in ihre Sportart ein.

Erasmus für's Leben

Eine Lesung von Philipp Heilgenthal am Dalberg-Gymnasium - Die EU ist zur Zeit in aller Munde. Zwanzig Jahre Osterweiterung konnte gefeiert werden, am 09. Juni finden die Wahlen zum Europaparlament statt, bei denen in Deutschland erstmals auch Sechzehnjährige ihre Stimme abgeben dürfen. Am 09. Mai wird außerdem anlässlich des Europatages des Schuman-Plans gedacht, der als Grundlage der Europäischen Integration gilt. Einen Tag zuvor war der Autor Philipp Heilgenthal am Dalberg-Gymnasium zu Gast und das Thema seiner Lesung war wenig überraschend Europa.

Besuch der 8c beim Main-Echo

Am Donnerstag, dem 02.05.24 besuchte die Klasse 8c das Main-Echo. Dort wurde uns zuerst die mehrere hundert Tonnen schwere Maschine gezeigt, mit der die Zeitungen hergestellt werden.

Bild des Tages

Jonglierhüte und Acryl-Kugel

Vor den Pfingstferien versuchten sich die Teilnehmerinnen…
2

P-Seminars Biologie baut eine Hundehürde

Am Dienstag, den 14.05.24 fand die Übergabe der selbstgebauten…
2

BerufeNetzDalberg

Sie suchen Praktikant:innen oder Fachkräfte? Sie möchten junge Menschen für Ihr Berufsfeld begeistern?

Dann werden Sie Teil unseres Netzwerkes! Aus unserer Datenbank wählen wir gezielt Ansprechpartner aus, um der Schülerschaft Begegnungen zu ermöglichen. Für die Organisation des Betriebspraktikums, bei der Integration von Alltagskompetenz und für die Zusammenarbeit mit externen Partnern benötigen wir Ihre Unterstützung. Dafür leistet unsere Datenbank BerufeNetzDalberg wertvolle Vorarbeit. Sie wurde eigens zu diesem Zweck von unserem ehemaligen Schüler Jonathan Stöppler programmiert und wird vom Förderverein unserer Schule finanziell getragen.

Auch Sie möchten uns unterstützen? Dann tragen Sie sich in der Datenbank BerufeNetzDalberg ein!

Internetauftritt des Staatsministeriums