Aktuelles

Aktuelle Artikel

Der Dalberg-Corona-Ticker

Hier finden Sie alle Informationen zur Schulschließung ab 13. März und zum sukzessiven Wiederbeginn des Unterrichtsbetriebs ab 27. April 2020.

Wunschkonzert

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, herzlich willkommen auf unserem neuen Format „Wunschkonzert“. Für viele unserer musikalisch aktiven Schüler wurde die Zeit im Homeoffice auch zur Zeit im Homestudio. Es wurde fleißig geübt und einige „Ergebnisse“ präsentieren wir Ihnen anstelle des Frühjahrskonzertes, aufgenommen zuhause, in Kirchen, als Einzelaufnahmen im Dalberg-Gymnasium der städtischen Musikschule Aschaffenburg (Miteinstudierung Frank Rohe).

Video-Interview: „Gab es bei den Römern schon Vegetarier?“

Was haben die Römer getrunken und gegessen? Warum haben schon Kinder verdünnten Wein getrunken? Womit würzten die Köche die Speisen? Und wie wird man eigentlich Archäologin? Was war der spannendste Gegenstand, den Sie selbst ausgegraben haben? Diese und andere Fragen durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a von Barbara Eckstein sowie 6c von Franz Fischer der Archäologin Susanne Bischler vom Museumspädogischen Zentrum (MPZ) in München stellen, die  über unser bewährtes Videokonferenzsystem als Gast zugeschaltet war.

67. Europäischer Wettbewerb EUnited – Europa verbindet

Unsere SchülerInnen haben für ihre kreativen Beiträge im 67. Europäischen Wettbewerb, dem ältesten künstlerischen Wettbewerb Europas überhaupt, einmal mehr bewiesen, dass sie zu europäischen Fragen und Themen der Zeit einen wirkungsvollen Ausdruck haben. Sie sind Landes- und Bundessieger im Wettbewerb und haben sogar zwei Bundespreisträgerinnen hervorgebracht!

Bild des Tages

Wunschkonzert der Fachschaft Musik

Link: Wunschkonzert online 2020 (Archivbilder vor Coron…

„Ein Sommer mit Schnee“

Hast du dich auch schon gefragt, was diesem Sommer eigentlich…

Schöne Ferien!

 

Mensa

Wir wünschen einen

GUTEN APPETIT !

Vorbestellung

Hier kann man den aktuellen Speisenplan abrufen und die Vorbestellung für ein warmes Mittagessen aufgeben: Plan und Vorbestellung 

Bestellungen sind nur bis 12.00 Uhr am Vortag möglich.

Regeln für das gemeinsame Essen in der Mensa

Seid bitte rücksichtsvoll und hilfsbereit! Die Mensa ist ein Raum für unsere Mittagspause und hier wollen wir alle gemeinsam in Ruhe essen.

  • Jeder benimmt sich respektvoll und höflich den anderen gegenüber.
  • Während des Essens herrscht eine ruhige und angenehme Atmosphäre. Ebenso sollten beim gemeinsamen Essen allgemeine Benimmregeln berücksichtigt werden.
  • Beim Anstellen darf nicht gedrängelt werden, sondern alle sollten eine Reihe bilden. Drängeln ist sinnlos, da sowieso jeder sein vorbestelltes Essen bekommt und niemand hungrig bleiben muss. Nehmt aufeinander Rücksicht!
  • Fremdes Eigentum wie Geschirr wird ordentlich behandelt. Tabletts, Geschirr und Gläser dürfen nicht außerhalb der Mensa benutzt werden. Und zur Erinnerung: Mit Essen spielt man nicht!
  • Jacken werden über die Stühle gehängt und Rucksäcke kommen unter den Tisch, sodass sie keine Stolpergefahr sind. Sinnvoll ist es, den Rucksack VOR dem Anstellen unter den gewünschten Tisch zu stellen, denn Rucksäcke nehmen in der Anstellschlange sehr viel Platz weg.
  • Jeder, der sich in der Mensa aufhält, muss seinen Sitzplatz sauber und ordentlich hinterlassen. Jeder räumt sein Tablett mit dem Geschirr in den Wagen am Eingang und wischt den Tisch, an dem er gegessen hat, ab, sodass sich der nächste Schüler an einen sauberen Platz setzen kann.
  • Während der Hauptessenszeit von 12 bis 14 Uhr sind die Tische möglichst schnell nach dem Essen zu räumen, sodass nachfolgende Hungrige auch einen Sitzplatz finden können.

Die Regeln wurden von den Klassen 10a-m und 10c-e zusammengestellt (5.12.2007)