Exkursionen

„Stille Nacht“ und erlebnisreiche Tage in Wagrain – Skikurs 2016

Was ist los, wenn sich kurz vor Weihnachten noch vor dem Morgengrauen über siebzig Schüler mit ihrem Gepäck vor dem Dalberg-Gymnasium versammeln? Na klar! Für die siebten Klassen geht es ab in den Skikurs!!! Darauf freuen sich alle Schüler (und vielleicht auch einige Eltern ;-)

P-Seminar Santo: Schülertag der Chemie

Am Samstag, den 26.11.2016 besuchten vier Schüler des P-Seminar SANTO von Herrn Bollmann den Schülertag der Chemie in der Universität in Würzburg. Bei der Anmeldung wurden wir mit reichlich Snacks und Getränken in der Fakultät für Chemie und Pharmazie empfangen.

Stolpersteine-Führung

Im Rahmen der Lektüre „Damals war es Friedrich“ besuchte die Klasse 6a gemeinsam mit den Deutschlehrern Kerler und Böck das Wolfsthal-Dokumentationszentrum in Aschaffenburg.

Die Magie der Marionetten

Theatergruppe Unterstufe zu Gast im „Puppenspiel“: Als sich der Vorhang wieder hebt, blicken wir auf einen stahlend-hellen Hintergrund. Bunte Blätter schweben herab. Dann folgen Schneeflocken. Eine Schneekugel kullert auf die Bühne, verfolgt von einer weiteren auf zwei Beinen, die sich kurzerhand auf die erste Kugel setzt.

Exkursion zu John Deere

Exkursion zu John Deere im Rahmen des P-Seminars Physik und Chemie…

Lost in Unterhaching

Das Dalberg-Gymnasium bei den Theatertagen der bayerischen Gymnasien: Eine Aufführung am Morgen, eine weitere am Abend, Gespräche über die Stücke mit Schülern aus ganz Bayern, Theaterworkshops und jeden Abend Party: Damit verbrachten unsere Schülerinnen und Schüler vier erfüllte Tage vom 24.-27. Juli bei den Theatertagen der bayerischen Gymnasien am Lise-Meitner-Gymnasium in Unterhaching bei München.

Dalberg-Delegierte in Düren

Der erste Abend stand ganz im Zeichen von Euro Village. Jede Schule sollte ein bestimmtes europäisches Land kulinarisch repräsentieren und mit unseren köstlichen spanischen Tapas war unser Essensstand sehr populär, auch wenn unser extra-guter spanischer Apfelkuchen die Strapazen der Reise leider nicht überstanden hatte.