Exkursionen

Autorenlesung mit Tobias Elsäßer im JUKUZ

Am 7. Oktober fand die erste Autorenlesung dieses Schuljahres für Schüler*innen des Dalberg-Gymnasiums statt. Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen zum 25-jährigen Bestehen des Café ABdate las dort Tobias Elsäßer aus seinem futuristischen Jugendroman "Eden Park". Die Schüler*innen der siebten Klassen hingen an seinen Lippen, als er, fast schon auswendig, verschiedene Stellen aus dem ersten Band von "Eden Park" vortrug.

Eröffnung der Ausstellung „Kirchners Badende"

Eindrücke von der Teilnahme des Kunstadditums (Q11 und Q12) an der Eröffnung der Ausstellung „Kirchners Badende. Einheit von Mensch und Natur“:

Lagerfeuer-Abend in Hobbach

   

„Schüler helfen Schülern“-Schulung im Schullandheim Hobbach (27.09.-01.10.)

Zeitgleich mit drei fünften Klassen fuhren auch die zukünftigen SHS-TutorInnen ins Schullandheim. Exzellente schulische Leistungen in den Fächern, die sie unterrichten sollen, sowie eine für ihr Alter erfreuliche Reife im sozialen Umgang brachten sie schon mit, Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Gesprächstechniken, Konfliktlösung, Leitungsstile und nicht zuletzt aktivem Zuhören kamen in den zweieinhalb Tagen unter Leitung des SHS-Lehrerteams noch hinzu.

Kennenlerntage in Hobbach der 5. Jahrgangsstufe

Weit über ein hundert Schülerinnen und Schüler unser 5. Klassen stürmten in den letzten Septembertagen das Schullandheim Hobbach. Auf dem Plan stand ganz groß: Kennenlernen! Und das geht am besten, wenn man gemeinsam etwas Tolles macht: Gemeinsam mit Lehrerinnen, Lehrern und den Scouts aus der 9. Jahrgangsstufe erforschten wir die Unterwasserwelt der Elsava, kämpften gemeinsam im TeamPark oder schafften den Aufstieg zur Wolfsgrube.

9a im Stadttheater

 

Fahrt der 9. Klassen zur Gedenkstätte Flossenbürg

Am 19.07. und 20.07.2021 fuhren die 9. Klassen und ihre Lehrkräfte zur Gedenkstätte Flossenbürg, wo sie mit den Gräueln der nationalsozialistischen Diktatur konfrontiert wurden. Die Rundgangsleiter begleiteten die kleinen Schülergruppen über das Areal und erzählten sowohl von vielen Häftlingsschicksalen als auch davon, welche Rolle das Konzentrationslager für den Ort Flossenbürg spielte.

Exkursion nach Schloss Heiligenberg

Die erste Exkursion seit den Schulschließungen im März führte…