„La marraine de guerre“ – des lettres d’amour à une inconnue

Erster Weltkrieg: Für den französischen Frontsoldaten Etienne stellt die Brieffreundschaft und das Blinddate mit Marie-Pierre den einzigen Lichtblick inmitten all des Leids in den Schützengräben dar. Eine Rezension der Klasse 9c.

Eröffnung der Ausstellung „Kirchners Badende"

Eindrücke von der Teilnahme des Kunstadditums (Q11 und Q12) an der Eröffnung der Ausstellung „Kirchners Badende. Einheit von Mensch und Natur“:

„Schüler helfen Schülern“-Schulung im Schullandheim Hobbach (27.09.-01.10.)

Zeitgleich mit drei fünften Klassen fuhren auch die zukünftigen SHS-TutorInnen ins Schullandheim. Exzellente schulische Leistungen in den Fächern, die sie unterrichten sollen, sowie eine für ihr Alter erfreuliche Reife im sozialen Umgang brachten sie schon mit, Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Gesprächstechniken, Konfliktlösung, Leitungsstile und nicht zuletzt aktivem Zuhören kamen in den zweieinhalb Tagen unter Leitung des SHS-Lehrerteams noch hinzu.

Die Zukunft gehört dir

Die Juniorbotschafterinnen und -botschafter beim European Youth Event online 2021 - Alle zwei Jahre findet in Straßburg das European Youth Event (EYE) statt, bei dem sich bis zu achttausend Jugendliche aus ganz Europa mit Abgeordneten über die Themen unterhalten, die ihnen am Herzen liegen.

„Nah-e Freunde“ erhält eTwinning- Qualitätssiegel

Die Freude war groß bei den Italienischschülerinnen und-schülern der diesjährigen 10. Klasse, als sie erfuhren, dass die Jury der Nationalen Agentur Erasmus + Schulbildung ihr eTwinning-Projekt „Nah-e Freunde“ mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet hat.

Kennenlerntage in Hobbach der 5. Jahrgangsstufe

Weit über ein hundert Schülerinnen und Schüler unser 5. Klassen stürmten in den letzten Septembertagen das Schullandheim Hobbach. Auf dem Plan stand ganz groß: Kennenlernen! Und das geht am besten, wenn man gemeinsam etwas Tolles macht: Gemeinsam mit Lehrerinnen, Lehrern und den Scouts aus der 9. Jahrgangsstufe erforschten wir die Unterwasserwelt der Elsava, kämpften gemeinsam im TeamPark oder schafften den Aufstieg zur Wolfsgrube.
CC wikimedia

Revue de la presse: Comment les journaux français commentent-ils les résultats des élections allemandes?

Le cours AbiBac Q 12 présente les perspectives des médias français.

Die Corona-Pandemie aus Sicht eines Virologen

Die Corona-Pandemie sei nach Sars und der Schweinegrippe die dritte Pandemie seines Berufslebens, stellte der Virologe Dr. Martin Stürmer zu Beginn seines Vortrags am Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg fest.

Entlang des Europäischen Werte-Wanderweges

Strahlender Sonnenschein am Wandertag der Klasse 8c mit Klassenleiterin Maili Wagner, Jutta Bauer-Seibt und Marcus Rüdel entlang des Europäischen Werte-Wanderweges in Laufach. Die Pop-up - Wanderausstellung gastiert derzeit in der Spessartgemeinde entlang der historischen ehemaligen Bahnstrecke "Spessartrampe".

Ein FSJ in Rumänien während der Corona-Zeit

Ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) mitten in der Corona-Zeit? Sophia Gersmann, die 2020 am Dalberg-Gymnasium ihr Abitur ablegte, berichtete im P-Seminar Deutsch von diesem Abenteuer. Für ein Jahr unterrichtete an einer Schule in Brasov/Rumänien.