Teilnehmer_innen_Dalberg-Gymnasium

Großartige Erfolge unserer Jungforscherinnen und Jungforscher beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht - Schüler experimentieren"

Bereits zum zehnten Mal nahmen Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Regionalwettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ teil. Am 22. und 23. Februar präsentierten die neun Mädchen und sieben Jungen ihre neun Projekte im ICO Obernburg, wo der Regionalwettbewerb nach 2015 schon zum zweiten Mal stattfand. Alle Jungforscherinnen und Jungforscher können sehr stolz auf ihre Arbeit sein. Ihnen gebührt hohe Anerkennung für ihren Fleiß und ihr Durchhaltevermögen!

Einladung zum Frühjahrskonzert

Am Donnerstag, den 14. März, um 19.00 Uhr in der Stadthalle am Schloss (Kirchner Saal).

Impressionen vom Tag der offenen Tür

Mit Führungen, Unterricht zum Kennenlernen, Konzerten und vielen anderen Einblicken in unser vielfältiges Schulleben.
AR in Physik

Spannende Projekttage zur Elektrizitätslehre in der 8. Jahrgangsstufe

In der vergangenen Woche hatten die Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe am Dalberg-Gymnasium die Möglichkeit, sich im Rahmen von Projekttagen intensiv mit dem Thema Elektrizitätslehre auseinanderzusetzen.

MACHER gesucht! Tag des Handwerks am Karl-Theodor-von-Dalberg Gymnasium

Am Donnerstag, den 8.2.24 fand der erste Tag des Handwerks am Karl-Theodor-von-Dalberg Gymnasium für die 10. Jahrgangsstufe statt. Ziel war es dabei den Schülerinnen und Schülern die attraktiven Berufsfelder des modernen Handwerks näher zu bringen und die Vorzüge der dualen Ausbildung und die daran anschließenden vielfältigen Karrieremöglichkeiten vorzustellen.

Standing Ovations für „I‘m Still Standing“

Etwa ein Jahr lang hatte sich das P-Seminar Musical unter der Leitung von Johannes Lorentzen und Marcus Rüdel auf die Auftritte am 7. Februar 2024 im Stadttheater vorbereitet, bei denen die Akteure das Publikum begeisterten. Die Band begleitete ganz fantastisch sämtiche Songs des vom P-Seminar selbst verfassten Musicals, das sich an die tatsächliche Schulgeschichte anlehnt.

Autorenbegegnungen als Motivation zum Lesen

Lesekompetenz ist ein entscheidender Schlüssel für schulischen und beruflichen Erfolg sowie für gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb hat es sich das Dalberg-Gymnasium zum Ziel gemacht, bei Schülerinnen und Schülern das Interesse an Büchern zu wecken und Lesefreude zu vermitteln. Das geschieht unter anderem durch Autorenbegegnungen.

„Klasse Klassik“ – Das Highlight für unser Schulorchester

Als wir kurz vor den Sommerferien erfahren haben, dass unser Schulorchester in der bayernweiten Ausschreibung des Kultusministeriums ausgewählt wurde beim Projekt „Klasse Klassik“ mitzuwirken, wurde sofort in der letzten Schulwoche mit den Sonderproben begonnen. Belohnt wurde unser Fließ nun bei dem großen Abschlusskonzert am 04.02. in der Isar-Philharmonie München.

Le français est funtastique – Grundschüler lernen spielend Französisch mit dem P-Seminar „FranceMobil“ des Dalberg-Gymnasiums

„Salut, ca va?“ Mit diesen Worten begrüßten sich in den letzten Wochen wohl etliche Viertklässler in Aschaffenburg und Umgebung, nachdem wir – die Teilnehmer des P-Seminars FranceMobil – in sechs Grundschulen Schnupperunterricht gehalten hatten.

VOR ORT  - Für das Lehramt begeistern!

„Um unsere Kinder stark für die Zukunft zu machen, brauchen wir auch künftig noch mehr hervorragend ausgebildete Lehrkräfte. Und wer könnte besser für diesen wundervollen Beruf Werbung machen als unsere engagierten Lehrerinnen und Lehrer im Freistaat?“ (Kultusministerin Anna Stolz) - In diesem Sinne fand am 25.1.2024 die erste „VOR ORT Zukunft prägen. Lehrer/in werden!“-Veranstaltung in Aschaffenburg mit Vertretern von Gymnasium, Real-, Mittel-, Berufs- und Förderschule statt.