,

Ferienakademie Kloster Roggenburg

Im Rahmen der Bayerischen Begabtenförderung nahmen Lars Kähler und Lisa-Maria Ströer, beide Q11, in den Osterferien an der Ferienakademie Kunst Musik Theater der Ferienakademie Kloster Roggenburg teil.
, , ,

Theaterworkshops zu "Die Kurzhosengang und das Totem von Okkerville"

Am 17. Mai besuchten die Klassen 6a, 6b und 6c eine Vorstellung von "Die Kurzhosengang und das Totem von Okkerville" im Stadttheater Aschaffenburg. Die Abenteuer der Kurzhosengang sind ein Renner bei Kindern. Entsprechend actiongeladen und humorvoll war auch die Inszenierung der Würtembergischen Landesbühne Esslingen.
, , ,

Erneuter Doppelsieg der Dalberg-Tänzerinnen und Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft

Wie in den Jahren zuvor konnte den Tanzgruppen des Dalberg-Gymnasiums keine Schule ernsthaft den Sieg streitig machen. In Geiselhöring wurde der Landesmeistertitel von beiden Tanzgruppen zum dritten Mal in Folge verteidigt. Herzlichen Glückwunsch!
, ,

Einladung zur Jazznight am 19. Juni

Schulleitung, Lehrkräfte und unsere mitwirkenden Schülerinnen und Schüler möchten Sie ganz herzlich einladen zur diesjährigen gemeinsamen Jazz-Night mit der Musikschule Aschaffenburg am 19. Juni 2018 um 19:00 Uhr im Stadttheater Aschaffenburg.
, ,

Sei doch (k)ein Frosch auf der Tigerente!

Das dachte sich wohl Lea vom Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium, als sie am Schluss der Spielshow „Tigerenten Club“, die am 14. Mai aufgezeichnet wurde, auf der Rodeo-Ente saß und es möglichst lange auf dem herumwirbelnden Gerät aushalten musste.
, , ,

Gerätturnerinnen on Tour

Unsere Turnerinnen der WK III fuhren am 23. Januar 2018 zum Bezirksfinale im Gerätturnen nach Veitshöchheim. Zwei Wochen später, am 7.2., waren wir erneut im Raum Würzburg, diesmal mit den jüngeren Turnerinnen der WK IV am Friedrich-König-Gymnasium.
, ,

Déjà-Vu startet durch

Jedes Jahr landen in Deutschland 1,5 Milliarden Kleidungsstücke im Müll. Zusätzlich werden 40 Prozent der Kleider in deutschen Kleiderschränken nur sehr selten oder nie getragen. Muss das wirklich sein? Diese Frage haben wir, Schüler der Q11 vom P-Seminar Unternehmensgründung, uns bei der Suche nach einer Geschäftsidee gestellt. Deswegen hat sich Déjà-Vu das Ziel gesetzt, Gegenstände, die nicht mehr genutzt werden, an andere Besitzer zu vermitteln, nach dem Motto "Give your stuff a second chance".
, , ,

Dalbergerin beim Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs auf einem der ersten Plätze

Magdalena Lang aus der Klasse 6a hatte sich im Bezirksentscheid in Würzburg gegen die Konkurrenz aus Unterfranken durchgesetzt. Nun ging es gemeinsam mit ihren beiden kleinen Schwestern, ihren "Maskottchen" wie sie sagt, ihren Eltern und ihrem Deutschlehrer zum Landesentscheid nach Fürth.
, ,

HVB-Citylauf 2018: Dalberg-Gymnasium 6x unter den ersten 10 Plätzen

Strahlender Sonnenschein gepaart mit einer frischen Frühlingsbrise aus Nordwest machten den 4. Mai 2018 zu einem perfekten Tag für den HVB-Citylauf, an dem unsere Schule mit insgesamt 79 Läufern bestens vertreten war.