Startseite

  • Karl-Theodor-von-
    Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg

  • Werte leben

  • ouvrir des horizons

  • Gemeinschaft erfahren

  • Zukunft gestalten

Besondere Auszeichnungen und Projekte des Dalberg-Gymnasiums

Aktuelle Artikel

Das Santo-Junior-Projekt ist erfolgreich gestartet!

Am letzten Donnerstag nahmen 20 Santo-Junior-Projekt-Teilnehmer aus den 9. Klassen an einer Werksführung bei Linde und Takata teil. Dort, wo Gabelstapler bzw. Airbags hergestellt werden, haben sie heute angefangen zu arbeiten.

Reisezeit – Ihr Weg durch den Zoll

Ausbildung zum Zollbeamten bzw. auch die Möglichkeit ein duales Studium zu beginnen. Von drei Mitarbeitern und einem Azubi erfuhren wir mehr über den Arbeitsalltag beim Zoll und den Abläufen bei der Ausfuhr und der Einfuhr.

Zwei erste Plätze bei der Stadtmeisterschaft Leichtathletik

"Die Zukunft gehört dem Dalberg-Gymnasium." Dieser Satz trifft zumindest auf die diesjährige Stadtmeisterschaft der Jungen in der Leichatathletik zu.

19 Drachenboote vom Dalberg-Gymnasium

Teamwork! Für die Klasse ist das eine tolle Erfahrung und die Klassengemeinschaft wird dadurch gestärkt. Man verbringt den ganzen Tag gemeinsam, sitzt zusammen auf Picknickdecken, unterhält sich, isst und trinkt gemeinsam und hat einfach Spaß.

Bild des Tages

5

Zukunftswerkstatt Bildung in Bayern

Unsere Schülersprecherin und Bezirksschülersprecherin Mina Ashrafi und OStRin Maili Wagner waren am Freitagnachmittag zu Gast bei der „Zukunftswerkstatt Bildung in Bayern“ an der Hans-Schöbel-Schule in Würzburg, zu die bayerische Kultusministerin Anna Stolz geladen hatte. Dort konnten im direkten Austausch mit der Ministerin, Vertretern des ISB und verschiedensten Mitgliedern der Schulfamilie Unterfrankens Ideen für die Schule der Zukunft diskutiert werden. Ein tolles Event mit viel Inspiration. (MW)
6

art

(LP, RB)
Kunst

Guten Appetit!

Mahlzeiten aus Papier! (Klasse 10b/c) (LP)
1

Welttag des Buches im "Bücherzimmer" in Aschaffenburg

www.welttag-des-buches.de (AM)
5

Viel Erfolg beim Abitur!

(Q12)

BerufeNetzDalberg

Sie suchen Praktikant:innen oder Fachkräfte? Sie möchten junge Menschen für Ihr Berufsfeld begeistern?

Dann werden Sie Teil unseres Netzwerkes! Aus unserer Datenbank wählen wir gezielt Ansprechpartner aus, um der Schülerschaft Begegnungen zu ermöglichen. Für die Organisation des Betriebspraktikums, bei der Integration von Alltagskompetenz und für die Zusammenarbeit mit externen Partnern benötigen wir Ihre Unterstützung. Dafür leistet unsere Datenbank BerufeNetzDalberg wertvolle Vorarbeit. Sie wurde eigens zu diesem Zweck von unserem ehemaligen Schüler Jonathan Stöppler programmiert und wird vom Förderverein unserer Schule finanziell getragen.

Auch Sie möchten uns unterstützen? Dann tragen Sie sich in der Datenbank BerufeNetzDalberg ein!

Internetauftritt des Staatsministeriums