Silbermedaille beim Bezirksfinale Volleyball

Wir steigern uns von Jahr zu Jahr! In diesem Jahr erreichten die Jungen II beim Bezirksfinale Volleyball den zweiten Platz. "Um ein Haar" verpassten wir den Einzug ins Nordbayerische Finale.

Volleyball - Heimspiel der Mädchen III

Am 17. Januar traten unsere Volleyballerinnen der Jahrgänge 2004 und 2005 in der eigenen Halle gegen das Team des Julius-Echter-Gymnasiums aus Elsenfeld an.

Regionalentscheid der Mädchen II im Volleyball - Sieg über Erlenbach

Am Mittwoch, dem 16. Januar, fand das lang ersehnte Regionalfinale der Mädchen der Jahrgänge 2003 und 2002 statt. Wie schon in den beiden letzten Jahren waren die Gegner die beiden HSG aus Erlenbach und Hösbach.

Volleyball - Regionalentscheid der Jungen III in Erlenbach

Am Mittwoch, dem 9. Januar, zeigte unsere Wettkampfmannschaft der Jungen III gegen das Team aus Erlenbach guten Volleyball, musste sich aber aufgrund diverser Unsicherheiten geschlagen geben.

Fußballturniere: Das Dalberg ist immer dabei!

In diesem Schuljahr trat das Dalberg-Gymnasium als einzige Aschaffenburger Schule bei allen sechs Wettkampfklassen im Fußball an. Vielen Dank an alle engagierten Fußballerinnen und Fußballer für die Bereitschaft unsere Schule zu repräsentieren.

Starke Jungs im Handball

Dieses Schuljahr stellten sich zwei Mannschaften der Jungen für das Stadtfinale im Handball. Die Jahrgänge 2005 und jünger sowie 2001-2004 konnten und wollten auch dieses Jahr an den Stadtmeisterschaften teilnehmen. Für einige Schüler war es zum wiederholten Male für andere das erste Mal, dass sie die Schule vertraten.

„Die scheiß’n sich nix!“

Rumpelstilzchen als cellospielender Wissenschaftler, eine Prinzessin mit trommelfelldurchbohrendem Schrei und eine Märchenfigur, die mit ihrem Lapdance zwar nicht das Herz der reichen Tochter, dafür aber die Herzen der Zuschauer erreichte: Das sind drei von vielen erinnerungswürdigen Elementen aus Es war dreimal, der Eigenproduktion des Profilfachs Theater und Film, die am Freitag, 20. Juli 2018, im Rahmen der 62. Theatertage der bayerischen Gymnasien in Murnau am Staffelsee zur Aufführung kam.

Ruderer erreichen auf dem Landesentscheid die Bronzemedaille

Am 20.06.2018 fand an der Olympia-Regattastrecke in München das Landesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" in der Sportart Rudern statt. Das Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium war dort mit einem Vierer vertreten. Helena Bott, Carla Thomma, Melis Tuna, Leni Herold und Elisabeth Bauer gingen in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004- 2006), im Renn- Doppelvierer der Mädchen an den Start.

Doppelgold bei der Stadtmeisterschaft Leichtathletik der Jungen

Am Donnerstag, dem 12.07.18, trat die Elite der männlichen Dalberg-Sportler bei der Leichtathletik-Stadtmeisterschaft in Aschaffenburg-Damm an, um sich mit den anderen Schulen in der olympischen Königsdisziplin zu messen. Zusammen mit den Mädchen belegte das Dalberg-Gymnasium fünf von sechs ersten Platzen.

Raumakustik im Fokus

Frau Fehlner hat sich über das Jugend-forscht-Projekt von…