Förderverein

Danke, Thomas Behr!

Am Wirsberg-Gymnasium in Würzburg hat er das Abitur absolviert und dorthin kehrt er im Februar wieder als Seminarlehrer zurück. 2005 hat er an unserer Schule seine erste Festanstellung bekommen und wurde von Anfang an das „fotografische Auge“ unserer Schule.

Seminararbeitsmesse 2020

Die nächte- und wochenlange Arbeit der angehenden 140 Abiturienten an ihren Seminararbeiten soll mit der Korrektur nicht einfach im Schularchiv verschwinden. 12 von ihnen haben am 11. Januar 2020 ihr Thema bei der 12. Seminararbeitsmesse der Öffentlichkeit vorgestellt. Über 80 Besucher haben damit einen Einblick in die Themenvielfalt und die Arbeitsweisen in den Seminarfächern bekommen und die Schülerinnen und Schüler haben sich den Fragen gestellt, z. B. worum es bei der Theorie des Circle Packing geht, welche Anwendungen es gibt und was die Theorie für die Kunst des Origami oder für die optimale Faltung eines Airbags bringen kann: Stoff also für ausgiebige Diskussionen.

Eltern siegen bei Dreikönigsturnier

Das alljährliche DreiKönigsTurnier gibt es nun schon 31 Jahre und es verbindet Generationen, jedes Jahr aufs Neue! Am Samstag, dem 11. Januar, traten 12 Teams mit verschiedenen Vertretern der Schulfamilie gegeneinander an: aktuelle und ehemalige SchülerInnen, Eltern und Mitglieder des Fördervereins und aktuelle und ehemalige ReferendarInnen und Lehrer. Zwar hatten sich zunächst nur neun Teams angemeldet, zu Turnierbeginn waren wir dann aber sogar zwei Mannschaften mehr als in den letzten Jahren.

Anmeldung zum DreiKönigsTurnier und Ankündigung der Seminararbeitsmesse

Am ersten Samstag nach Dreikönig, dieses Jahr also am 11.01.2020, findet nun zum einunddreißigsten Mal das traditionelle DreiKönigsTurnier der gesamten Schulfamilie statt. Dazu laden der Förderverein und die Fachschaft Sport Mannschaften aus dem Kreis von Schülern, Eltern, Lehrern und Ehemaligen ein. In diesem Jahr hoffen wir wieder auf viele Schülermannschaften und Mannschaften bestehend aus Schülern und deren Eltern (die teilweise selbst Schüler unserer Schule gewesen sind).

Alles Gewinner beim DalbergCup

Am Abend des 19. Novembers, am Vortag zum Bus- und Bettag, wurde dieses Jahr der DalbergCup ausgespielt. Als es draußen dunkel wurde, ging in der Turnhalle das Licht an und 30 SchülerInnen des Dalberg-Gymnasiums traten in fünf Mannschaften an, um Volleyball zu spielen. Diese Sportart zeigte wieder einmal, dass sie verbindet. So spielten nicht nur Jungs und Mädels, sondern auch SpielerInnen unterschiedlicher Klassen und Jahrgangsstufen mit- und gegeneinander.

Weihnachtskarten 2019

Zum 10-jährigen Bestehen hat der Förderverein ein „best of“ der Weihnachtskarten der letzten Jahre zusammengestellt. Sie wurden von Schülern im Kunstunterricht gestaltet.:

10 Jahre Förderverein

Unter den 18 Mitgliedern waren bei der Mitgliederversammlung 2019 auch drei Schulleiter anwesend. Der jetzige Vorstand Dr. Georg Bauer war Schulleiter bis 2010 und hat zusammen mit dem damaligen Elternbeiratsvorsitzenden Hartwig Schülein und weiteren 23 Gründungsmitgliedern 2009 den Förderverein ins Leben gerufen. Georg Fath war bis Juli 2019 Schulleiter und seine Nachfolgerin ist seit Beginn des Schuljahres Judith Nitsch.

Spende des Fördervereins

Dank einer Spende des Fördervereins und Herrn Rhode verfügt das Dalberg-Gymnasium mittlerweile über einen Defibrillator. Dieser befindet sich am Eingang zur Sporthalle und ist sowohl während der Schulzeiten als auch beim Training in der Sporthalle frei zugänglich.

10 Jahre Förderverein - Mitgliederversammlung 2019

Zur Mitgliederversammlung am Montag, 21.10.2019 um 19.00 in der Schulmensa, sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.