Bundesweiter Vorlesetag - Das Dalberg liest!

Am Freitag, dem 15. November, dem Bundesweiten Vorlesetag, stand das Dalberg-Gymnasium ganz im Zeichen des Vorlesens. Verschiedene Mitglieder der Schulfamilie, Schriftsteller und sogar unser Oberbürgermeister Klaus Herzog zeigten sich als (Vor-) Lesende und somit als Vorbilder für unsere Schülerinnen und Schüler.

Take me back to London

„London ist allzu sehr erfüllt von Nebel und ernsthaften Leuten“, so Oscar Wilde vor über hundert Jahren. Zu seiner Zeit mag er viele ernsthafte Leute entdeckt haben, worüber man heute angesichts des Brexits jedoch streiten könnte. Mit fast 9 Millionen Einwohnern ist London die größte Stadt der EU und die Mischung unterschiedlichster Nationalitäten und Charaktere ist größer als je zuvor. Kein Wunder: 19 Millionen Touristen besuchen London jährlich! Von dem Touristenansturm konnten sich die 33 Schülerinnen und Schüler der Q11 gleich am ersten Tag ihres fünftägigen Londonbesuchs überzeugen.

White Horse Theatre am Dalberg

Einfach auf das obere Bild klicken, dann sieht man die Fotoshow

Das Land, wo die Zitronen blüh'n - Studienfahrt nach Venetien

Am Freitag, dem 16. November fand das Nachtreffen der Studienfahrt der jetzigen Q12 nach Venetien statt. Zunächst schauten wir uns gemeinsam die Bilder unserer Italienreise auf den Spuren Goethes an. Dann tauschten wir uns beim gemeinsamen italienischen Essen in unserer Cafeteria über unsere Erlebnisse in Venetien aus. Hier folgt ein ausführlicher Artikel und eine Fotoshow mit einer dann doch irgendwie kleinen Auswahl an Eindrücken von unserer Fahrt.

Wie viele Handys hattest Du schon?

Bei einer Umfrage in einem Englisch-Kurs der Q12 – es waren an diesem Tag nur 17 SchülerInnen anwesend – kamen wir auf die unglaubliche Zahl von 78 Handys! Aber was passiert überhaupt mit diesen “alten“ Handys

Beste beim Jahrganggstufentest Englisch - Herzliche Gratulation!

Ausgezeichnet für besonders gute Leistungen beim diesjährigen…

Szenisches Spiel im Englischunterricht

Mit der passenden Kulisse macht es gleich doppelt Spaß!

P-Seminar-Fahrt: Schottland sportlich entdecken

Wer bei dem Gedanken an Schottland Bilder von düsteren, kargen Landschaften und Regen im Kopf hat, an Haggis und Whiskey denkt und doch lieber den Strand mit gutem Wetter vorzieht, den können wir - das P-Seminar Sport - nun eines Besseren belehren. Denn während unserer Fahrt vom 20.-27. Juli 2018 hatten wir wahrlich die schönsten Tage seit Jahren in der Gegend, mit durchgehend Sonnenschein und blauem Himmel.

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen waren Louisa…