2. Platz beim diesjährigen Lesewettbewerb des Club franco-allemand

Kürzlich hat uns die erfreuliche Nachricht erreicht, dass Magdalena…

Lesewettbewerb Französisch des Club franco-allemand Region Nürnberg

Ob Fabeln von Jean de la Fontaine, Gedichte von Andrée Chedid oder Chansons von George Brassens − die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5b, 6c, 7c, 8ad und 10abd schrecken vor diesen großen Namen der französischen Literatur nicht zurück! Der diesjährige Vorlesewettbewerb des Deutsch-Französischen Clubs Nürnberg würdigt die Texte dieser drei SchriftstellerInnnen und gibt unseren Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Vielfalt der französischen Literatur.

Erfahrungsberichte über die deutsch-französische Hochschule

Studieren in Frankreich und in Deutschland? Eine Schülerin der 10. Klasse nahm an einer von Libingua und der deutsch-französischen Hochschule organisierten Videokonferenz mit aktuellen Studierenden teil.

Club franco-allemand

Wir gratulieren…

Québe … quoi ? Notre interview avec Eric LeDuc

Die Schüler*innen der F3-Klasse 9ad interviewen einen sehr sympathischen „Kulturbotschafter“ aus der französischsprachigen Provinz Kanadas.

La légende du "Schlappeseppel" expliquée à nos corres

Unsere Französisch-Schüler*innen bringen die Aschaffenburger Geschichte und ihre Legenden den Partnerklassen in Frankreich näher. Heute im Fokus: Woher kommt der "Schlappeseppel"?

mon école

 

DELF (Diplôme d’études en langue française)

Das DELF (Diplôme d’études en langue française) wird an…

Bundeswettbewerb Fremdsprachen − Teamwettbewerb Französisch der Klasse 7c

Vor einigen Tagen haben wir von unserem Virtuellen Austausch mit Frankreich berichtet. Dieses Projekt inspirierte die Klasse 7c auch für ihren Beitrag zum Teamwettbewerb des Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Aus einer Fülle von Ideen wählten wir schließlich die Beiträge von einigen Schülerinnen und Schülern aus und gestalteten daraus einen Kurzfilm.

«Un échange en ligne» − die Klassen 7 c und 8 ad starten einen virtuellen Austausch mit Frankreich

Nach Frankreich reisen, die Sprache endlich einmal "in echt" anwenden und dabei neue Freunde kennenlernen? Darauf hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 c letztes Jahr schon gefreut, doch wegen Corona fiel der Austausch mit Nancy dann leider aus. Und die 8 ad hatte sich ihr erstes Jahr Französisch auch anders vorgestellt, als im Distanz­unterricht eine neue Sprache zu erlernen. Aber kein Grund aufzugeben! Denn schließlich sind wir ja mittlerweile alle digitale Profis, und so ließen sich beide Klassen gerne auf das Abenteuer ein, etwas Neues auszuprobieren.