Aktuelles

Aktuelle Artikel

Aschaffenburger Schafkopfkarten mit „card-AB“

Mit großer Freude haben wir auf dieses Schuljahr gewartet! Denn…

Das Wunder von Hösbach knapp verpasst! - Regionalentscheid Volleyball der Mädchen III

Als Sieger im Stadtfinale gegen die Ruth-Weiss-Realschule waren unsere Mädchen der Jahrgänge 2005 und 2006 in den Regionalentscheid Volleyball eingezogen. Hier spielten sie, wie schon die "großen" Mädchen in deren Wettkampf vor Weihnachten, gegen das Hanns-Seidel-Gymnasium aus Hösbach und das Julius-Echter-Gymnasium aus Elsenfeld.

Mission Weihnachtsfreude - Konzert im Seniorenstift

Am 19.12.2019 machte sich das P-Seminar „Benefizensemble“ unter der Leitung von Frau Steigerwald auf den Weg zum Senioren-Wohnstift St. Elisabeth. Unsere Mission war es, den Bewohnern eine weihnachtliche Freude zu bereiten und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Hurra, es hat geschneit! - Skikurse 2019

In bester Winterlaune fuhren am 9. Dezember die Klassen 7c und 7d morgens pünktlich um sechs Uhr ab in den Skikurs. In den Tagen davor hatte es in Wagrain geschneit, und uns erwarteten hervorragend präparierte Pisten. Bei zunächst optimalen Bedingungen genossen wir am ersten Tag Sonne und Schnee ...

Bild des Tages

Probenfahrt der großen Ensembles

Auf dem Weg zu den ingesamt drei Bussen

Mond im Sonnenaufgang

8.35 Uhr 11.52 Uhr 13.52 Uhr

Baufortschritt

 

Blick aus dem Fenster

Blick in Richtung Stadtmitte

Mensa

Wir wünschen einen

GUTEN APPETIT !

Vorbestellung

Hier kann man den aktuellen Speisenplan abrufen und die Vorbestellung für ein warmes Mittagessen aufgeben: Plan und Vorbestellung 

Bestellungen sind nur bis 12.00 Uhr am Vortag möglich.

Regeln für das gemeinsame Essen in der Mensa

Seid bitte rücksichtsvoll und hilfsbereit! Die Mensa ist ein Raum für unsere Mittagspause und hier wollen wir alle gemeinsam in Ruhe essen.

  • Jeder benimmt sich respektvoll und höflich den anderen gegenüber.
  • Während des Essens herrscht eine ruhige und angenehme Atmosphäre. Ebenso sollten beim gemeinsamen Essen allgemeine Benimmregeln berücksichtigt werden.
  • Beim Anstellen darf nicht gedrängelt werden, sondern alle sollten eine Reihe bilden. Drängeln ist sinnlos, da sowieso jeder sein vorbestelltes Essen bekommt und niemand hungrig bleiben muss. Nehmt aufeinander Rücksicht!
  • Fremdes Eigentum wie Geschirr wird ordentlich behandelt. Tabletts, Geschirr und Gläser dürfen nicht außerhalb der Mensa benutzt werden. Und zur Erinnerung: Mit Essen spielt man nicht!
  • Jacken werden über die Stühle gehängt und Rucksäcke kommen unter den Tisch, sodass sie keine Stolpergefahr sind. Sinnvoll ist es, den Rucksack VOR dem Anstellen unter den gewünschten Tisch zu stellen, denn Rucksäcke nehmen in der Anstellschlange sehr viel Platz weg.
  • Jeder, der sich in der Mensa aufhält, muss seinen Sitzplatz sauber und ordentlich hinterlassen. Jeder räumt sein Tablett mit dem Geschirr in den Wagen am Eingang und wischt den Tisch, an dem er gegessen hat, ab, sodass sich der nächste Schüler an einen sauberen Platz setzen kann.
  • Während der Hauptessenszeit von 12 bis 14 Uhr sind die Tische möglichst schnell nach dem Essen zu räumen, sodass nachfolgende Hungrige auch einen Sitzplatz finden können.

Die Regeln wurden von den Klassen 10a-m und 10c-e zusammengestellt (5.12.2007)