Aktuelles

Aktuelle Artikel

Drei Autorenlesungen an einem Tag

Aschaffenburg war vom 14. bis 17. Februar 2019 Tagungsort des Jubiläumskongresses zum 50. Jahrestag der Gründung des Verbandes der deutschen Schriftsteller. In diesem Zusammenhang fanden auch 20 Schullesungen statt, von denen am 15. Februar drei bei uns im Haus mit den Schülern unserer Mittelstufe durchgeführt wurden. Los ging es für

Probentage des Großen Chors in Bad Hersfeld vom 5. bis zum 8. Februar 2019

Was klingt lustiger? „Lullus, Wigbert, Lullus“ oder „Lena, Lena, Lena“? 100 Sängerinnen und Sänger von der siebten bis zur zwölften Klasse konnten dieser wichtigen Frage Anfang Februar in der Jugendherberge von Bad Hersfeld nachgehen. Diese Tage hatten ein offizielles und allen Teilnehmern genehmes Motto: „Idylle“. Dazu passte

Silbermedaille beim Bezirksfinale Volleyball

Wir steigern uns von Jahr zu Jahr! In diesem Jahr erreichten die Jungen II beim Bezirksfinale Volleyball den zweiten Platz. "Um ein Haar" verpassten wir den Einzug ins Nordbayerische Finale.

Französischer Nachmittag der 5c

Am 22.1.2019 jährte sich der Elysée-Vertrag, der die deutsch-französische Versöhnung und die Freundschaft beider Länder vorantreiben sollte, zum 56. Mal. Um dies zu feiern, veranstaltete die 5c einen französischen Nachmittag mit ihren Französischlehrern Herrn Fischer und Frau Tausch. Dabei sollten natürlich die anwesenden Familienmitglieder bewundern können, was die Kinder in nur vier Monaten Französischunterricht schon alles gelernt haben.

Bild des Tages

Im Erwachen...

... !

Herzlichen Glückwunsch

Geburtstagskind im Lehrerzimmer - wir gratulieren herzlich…

Aschaffenburg isst bunt - wir sind dabei

Bereits zum zweiten Mal dieses Jahr waren wir mit dem Wahlkurs…

Schulweg

Morgens kurz vor Unterrichtsbeginn

Im Erwachen...

... !

Mensa

Wir wünschen einen

GUTEN APPETIT !

Vorbestellung

Hier kann man den aktuellen Speisenplan abrufen und die Vorbestellung für ein warmes Mittagessen aufgeben: Plan und Vorbestellung 

Bestellungen sind nur bis 12.00 Uhr am Vortag möglich.

Regeln für das gemeinsame Essen in der Mensa

Seid bitte rücksichtsvoll und hilfsbereit! Die Mensa ist ein Raum für unsere Mittagspause und hier wollen wir alle gemeinsam in Ruhe essen.

  • Jeder benimmt sich respektvoll und höflich den anderen gegenüber.
  • Während des Essens herrscht eine ruhige und angenehme Atmosphäre. Ebenso sollten beim gemeinsamen Essen allgemeine Benimmregeln berücksichtigt werden.
  • Beim Anstellen darf nicht gedrängelt werden, sondern alle sollten eine Reihe bilden. Drängeln ist sinnlos, da sowieso jeder sein vorbestelltes Essen bekommt und niemand hungrig bleiben muss. Nehmt aufeinander Rücksicht!
  • Fremdes Eigentum wie Geschirr wird ordentlich behandelt. Tabletts, Geschirr und Gläser dürfen nicht außerhalb der Mensa benutzt werden. Und zur Erinnerung: Mit Essen spielt man nicht!
  • Jacken werden über die Stühle gehängt und Rucksäcke kommen unter den Tisch, sodass sie keine Stolpergefahr sind. Sinnvoll ist es, den Rucksack VOR dem Anstellen unter den gewünschten Tisch zu stellen, denn Rucksäcke nehmen in der Anstellschlange sehr viel Platz weg.
  • Jeder, der sich in der Mensa aufhält, muss seinen Sitzplatz sauber und ordentlich hinterlassen. Jeder räumt sein Tablett mit dem Geschirr in den Wagen am Eingang und wischt den Tisch, an dem er gegessen hat, ab, sodass sich der nächste Schüler an einen sauberen Platz setzen kann.
  • Während der Hauptessenszeit von 12 bis 14 Uhr sind die Tische möglichst schnell nach dem Essen zu räumen, sodass nachfolgende Hungrige auch einen Sitzplatz finden können.

Die Regeln wurden von den Klassen 10a-m und 10c-e zusammengestellt (5.12.2007)