Veranstaltung

Einladung zu "Heute Nacht oder nie"

„Heute Nacht oder nie“ heißt ein Chanson von Mischa Spoliansky und auch ein literarisch-musikalischer Abend, den Dr. Martin Trageser zusammen mit Andrea Deinzer, Mai Linh-Le und Melissa Theodoropoulos aus der Q12 gestaltet.

Der "Feuervogel" hob ab - Vielen Dank für "Rhythm in Concert"!

Das diesjährige "Rhythm in Concert" in der Aschaffenburger Stadthalle erfüllte wieder alle Erwartungen. Unsere Tänzerinnen und Tänzer und ihre künstlerische Leiterin Christine Fischer sowie zahlreiche im Orchester Collegium Musicum vertretene Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule entführten das Publikum mit der Musik - und das Geschehen auf der Bühne setzte die Musik perfekt in Tanz und Bewegung um. Vielen Dank für die tolle Aufführung!

Märchenstunde für die 5. Jahrgangsstufe

Am Ende des Schuljahres wurde es für unsere Fünftklässler richtig „märchenhaft“: Die Erfurterin Erzählkünstlerin und Märchenerzählerin Katharina Wagner kam zwar nicht mit einem verzauberten Pferd oder einer magischen Kugel, bestach aber mit ihrer ruhigen Stimme, ihrer Mimik und Gestik, die die Schüler sofort in ihren Bann zog.

Politische Bildung einmal anders: Besuch von Andrea Lindholz (CSU) in der Q11

Turbulente Tage liegen hinter der Bundestagsabgeordneten Andrea Lindholz (CSU). Doch trotz Themen wie Chemnitz, AfD, Seehofer und Maaßen und trotz des vollen Terminkalenders nahm sie sich die Zeit, auf Einladung der Fachschaft Sozialkunde neunzig Minuten den Schülerinnen und Schülern des Dalberg-Gymnasiums von ihrer Arbeit als Abgeordnete zu berichten.

"Luzifer Junior" - Autorenlesung mit Jochen Till

Auch bei der Autorenlesung am 12. Juli am Dalberg-Gymnasium hatte Jochen Till offensichtlich "höllischen Spaß", und nicht nur er, sondern die Zuhörer aus den fünften und sechsten Klassen auch.

"Sinon der Held" - Autorenlesung mit Michael Seiterle

Zu früher Stunde, schon um 7.50 Uhr, sah sich der Aschaffenburger Autor Michael Seiterle, nur mit einem Kaffee bewaffnet 90 Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe gegenüber. Später würde er sich wundern, dass so viele Schüler so leise sein können. Das lag aber wohl daran, dass sein Vortrag aus seinem ersten Roman „Sinon der Held“ so interessant war.

Unterstufen-Open-Air-Konzert am 23. Juli

Schulleitung, Lehrkräfte und mitwirkende Schülerinnen und Schüler laden ganz herzlich zum diesjährigen Unterstufen-Open-Air-Konzert am Montag, den 23.Juli 2018, um 19.00 Uhr im Innenhof des Karl-Theodor-v.-Dalberg-Gymnasiums ein.

Jazznight im Stadttheater

Im turnusmäßigen Wechsel wurde in diesem Jahr die gemeinsame Jazz Night mit der Musikschule vom Dalberg-Gymnasium ausgerichtet. Mit dem vom Kulturamt freundlicherweise zu Verfügung gestellten Stadttheater bot sich eine perfekt geeignete Location für das bunte und niveauvolle Programm aus Jazz, Pop, Funk und Avantgarde. Wieder einmal ein Beweis, was aus guter Zusammenarbeit der beiden Institute kreativ wachsen kann.

Spannungsreiche Eröffnung der Schultheatertage

Mit ihrer stimmungsvollen Einführung der Hauptfigur aus Cornelia Funkes „Tintenherz“ eröffnete die Theatergruppe Unterstufe am 18. Juni die diesjährigen Schultheatertage, die auch in diesem Jahr mit großem Engagement vom Kulturamt Aschaffenburg ausgerichtet wurden.