Theater

Zeitreise, Zauber, Zirkus

Am Freitag, 12. Juli, 19.30 Uhr, verwandelt sich die Sporthalle des Dalberg-Gymnasiums in ein Portal, durch das seine Besucher in andere Zeiten verreisen können. Die Theatergruppe der Unterstufe und das Wahlfach Bewegungskünste entführt Sie in die Welt des Zirkus und anderer Epochen.

Lysistrata begeistert

 

„Lysistrata - Frauenpower 2222“ – Der Vorverkauf läuft!

„Lysistrata - Frauenpower 2222“ – Der Vorverkauf läuft! Die Karten für die Aufführungen des Mittelstufentheaters zu 3€ bzw. 4€ (Schüler/Erwachsene) sind seit letzter Woche im Sekretariat II erhältlich! Die Aufführungen des Jugendstücks „Lysistrata – Frauenpower 2222“ finden am 03. Juli 2019 um 19.30 Uhr und am 04. Juli 2019 schon um 18.00 Uhr statt. Einlass und Abendkasse beginnen jeweils 30 Minuten vorher.

Nibelungen im Stadttheater

Zum einhundert-zweiundneunzigsten Male spielten die fünf Schauspielerinnen und Schauspieler des Comedia-Theaters Köln ihr Stück „Nibelungen“

Jugendabo: Das Tagebuch der Anne Frank

Über 80 Schülerinnen und Schüler des Dalberg-Gymnasiums besuchten am 26. Februar im Stadttheater Aschaffenburg die Inszenierung von "Das Tagebuch der Anne Frank" der Württembergischen Landesbühne Esslingen - und alle Erwartungen wurden erfüllt.

IS THIS THE REAL LIFE

Alle Schülerinnen und Schüler bewegen sich tagtäglich in der Parallelwelt Internet. Die Welt von WhatsApp, YouTube, Google oder Wikipedia mit ihren besonderen Phänomenen wie AGBs, Gaming, Pranks, Thumbnails, Tutorials oder Unboxing – um nur wenige zu nennen - hat den jungen Theaterkünstlern des Dalberg-Gymnasiums ein breites Spektrum an Inspiration für ihr Stück geboten.

Is this the real life- alternative Plakatentwürfe

Nicht vergessen: Am 18. und 19. März um 19.30 Uhr in der…

«Monsieur Ibrahim et les fleurs du coran» - Französisches Theater in Aschaffenburg

Am Dienstag, dem 6. November 2018, besuchte die Klasse 10c sowie viele andere interessierte Schüler des Dalberg-Gymnasiums das Stadttheater. Für viele war es das erste französischsprachige Theaterstück und so mischten sich Neugier und gewisse Bedenken, ob die eigenen Französischkenntnisse denn ausreichen würden, um der Handlung folgen zu können. Die Kritiken der Schüler sprechen eine deutliche Sprache: Der Theaterbesuch war ein voller Erfolg!