Exkursionen

Löwen füttern beim Cirkus Krone

Am Donnerstag, dem 16. Mai besuchten 40 TeilnehmerInnen am Wahlfach Bewegungskünste gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern den Circus Krone. Zunächst wurde der 100-köpfigen Gruppe mit einer Backstage Tour ein besonderer Einblick hinter die Kulissen des weltgrößten reisenden Zirkus ermöglicht. Fünf SchülerInnen durften sogar mit dem Leiter des Circus Krone, Martin Lacey jr., Löwen füttern.

Jugend debattiert mit jungen Kandidaten zur Europawahl in Frankfurt

Am 29.04.2019 fuhren acht Juniorbotschafterinnen für das Europäische Parlament zusammen mit Herrn Dr. Trageser nach Frankfurt, um dort in der Panorama-Bar des Schauspielhauses insgesamt sechs Debatten über aktuelle Themen der Europapolitik anzuhören.

Bewegungskünstler beim "Wintergarten Berlin"

20 TeilnehmerInnen des Wahlfachs Bewegungskünste besuchten in der Stadthalle eine Vorstellung des berühmten Varietés "Wintergarten Berlin". Zwei Stunden wurden sie entführt in eine Welt aus Musik und Körperkunst.

Bilder vom Italienaustausch

aus Venedig

Spanienaustausch

1. Tag in Madrid nach der Besichtigung von Picassos Guernica…

Das Ergebnis ist Silber, die Stimmung war Gold!

Die Silber-Serie der VolleyballerInnen komplettierte die Wettkampfmannschaft IV der Jungen beim Bezirksfinale in Hammelburg. In diesem Schuljahr traten in der Sportart Volleyball alle sechs Wettkampfmannschaften an, und alle gewannen einen hervorragenden zweiten Platz.

Ausflug mit den spanischen Austauschschülern nach Würzburg

    Der letzte Tag - und ein sehr schöner!…

PragueMUN 2019

Die Veranstaltung Model United Nations an der New York University in Prag (UNYP) ermöglicht Schuldelegationen aus der ganzen Welt, im Rahmen eines dreitägigen Events die Arbeit der Vereinten Nationen zu simulieren. Der Wahlkurs Modellparlament konnte sich zur Teilnahme im Februar qualifizieren. - Der FV hat die Reisekosten und die Anmeldegebühren übernommen.

Skikurs der 7. Klassen in Wagrain

Der Skikurs der siebten Klassen fand auch dieses Jahr wieder in Wagrain im Salzburger Land statt und ist eine schulische Veranstaltung, die allen Schülern noch lange nach ihrer Schulzeit in Erinnerung ist. Eine Schülerin hat die Skiwoche in eine fantasievolle Geschichte verwandelt. Diese kann hier bestaunt werden. Die Beteiligten wissen genau, was gemeint ist.

Tagesexkursion zur Gedenkstätte Flossenbürg

Alljährlich führt eine Tagesexkursion die Neuntklässler zur Gedenkstätte Flossenbürg, die an den millionenfachen Völkermord während des Nationalsozialismus erinnert. Bei eisigen Temperaturen und Schneefall erfuhren wir viel über das Schicksal von 100.000 Häftlingen, von denen 30.000 Menschen die grausamen Haft- und Arbeitsbedingungen nicht überlebten.