Aktuelles

Aktuelle Artikel

Lost in Unterhaching

Das Dalberg-Gymnasium bei den Theatertagen der bayerischen Gymnasien: Eine Aufführung am Morgen, eine weitere am Abend, Gespräche über die Stücke mit Schülern aus ganz Bayern, Theaterworkshops und jeden Abend Party: Damit verbrachten unsere Schülerinnen und Schüler vier erfüllte Tage vom 24.-27. Juli bei den Theatertagen der bayerischen Gymnasien am Lise-Meitner-Gymnasium in Unterhaching bei München.

Wunderschönes Unterstufenkonzert im Stadttheater

Die über hundert beteiligten jungen Musikerinnen und Musiker spielten Stücke von der Barockzeit bis zur Moderne und wurden mit herzlichem Applaus bedacht.

Vom Ersten Weltkrieg zu „Game of Thrones“

Bosnien-Herzegowina bietet viel mehr als „Schlachtfeldtourismus“. Die Landschaft ist atemberaubend schön, wie Ausflüge zum idyllisch an einem Fluß gelegenen muslimischen Kloster von Blagaj, der mittelalterlichen Festung von Pocitelj und den Wasserfällen von Kravice, die bei Temperaturen von um die 37 Grad eine willkommene Erfrischung für alle boten, bewiesen.

Banana, Benefizkonzert & Co.

Am Dienstag, den 12.Juli 2016 veranstalteten die beiden Schulklassen 8bc des Dalberg-Gymnasiums ein Benefizkonzert zugunsten der Erziehungsberatung des Caritasverbandes Aschaffenburg e.V. Dabei präsentierten die Parallelklassen an einem Sommerabend ein schillerndes Spektrum an verschiedenen Stücken

Bild des Tages

Nach dem Regen

   

Dankeschön für die schönen Rucksäcke!

Der Wahlkurs Bunt bedankt sich für die großzügige Spende…

2. Platz beim Citylauf für das Dalberg-Gymnasium

      Ein großes Dankeschön an all unsere…

Mensa

Wir wünschen einen

GUTEN APPETIT !

Vorbestellung

Hier kann man den aktuellen Speisenplan abrufen und die Vorbestellung für ein warmes Mittagessen aufgeben: Plan und Vorbestellung 

Bestellungen sind nur bis 12.00 Uhr am Vortag möglich.

Regeln für das gemeinsame Essen in der Mensa

Seid bitte rücksichtsvoll und hilfsbereit! Die Mensa ist ein Raum für unsere Mittagspause und hier wollen wir alle gemeinsam in Ruhe essen.

  • Jeder benimmt sich respektvoll und höflich den anderen gegenüber.
  • Während des Essens herrscht eine ruhige und angenehme Atmosphäre. Ebenso sollten beim gemeinsamen Essen allgemeine Benimmregeln berücksichtigt werden.
  • Beim Anstellen darf nicht gedrängelt werden, sondern alle sollten eine Reihe bilden. Drängeln ist sinnlos, da sowieso jeder sein vorbestelltes Essen bekommt und niemand hungrig bleiben muss. Nehmt aufeinander Rücksicht!
  • Fremdes Eigentum wie Geschirr wird ordentlich behandelt. Tabletts, Geschirr und Gläser dürfen nicht außerhalb der Mensa benutzt werden. Und zur Erinnerung: Mit Essen spielt man nicht!
  • Jacken werden über die Stühle gehängt und Rucksäcke kommen unter den Tisch, sodass sie keine Stolpergefahr sind. Sinnvoll ist es, den Rucksack VOR dem Anstellen unter den gewünschten Tisch zu stellen, denn Rucksäcke nehmen in der Anstellschlange sehr viel Platz weg.
  • Jeder, der sich in der Mensa aufhält, muss seinen Sitzplatz sauber und ordentlich hinterlassen. Jeder räumt sein Tablett mit dem Geschirr in den Wagen am Eingang und wischt den Tisch, an dem er gegessen hat, ab, sodass sich der nächste Schüler an einen sauberen Platz setzen kann.
  • Während der Hauptessenszeit von 12 bis 14 Uhr sind die Tische möglichst schnell nach dem Essen zu räumen, sodass nachfolgende Hungrige auch einen Sitzplatz finden können.

Die Regeln wurden von den Klassen 10a-m und 10c-e zusammengestellt (5.12.2007)