Exkursionen

Im "Maschinenraum der Götter"

Der Latein-Kurs der Q12 besuchte am 10.11.2023 die Ausstellung…

Bewegte Schatten in der Stadthalle

Am Mittwoch, dem 8. November, besuchte eine Gruppe von 45 Mitgliedern der "Dalberg-Familie" (Teilnehmer*innen des Wahlfachs Bewegungskünste in Begleitung einiger Eltern und Lehrer*innen) eine Vorstellung von "Moving Shadows" in der Stadthalle Aschaffenburg. Zuvor gewährte der Regisseur, Herr Südkamp, der Gruppe einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Show, den sonst niemand erhält, weil es sich ja auch um ein Geheimnis handelt, wie die bewegten Bilder auf der Leinwand geschaffen werden.

Teamwork und Selbstüberwindung im Hochseilgarten

Am Wandertag unternahm die Klasse 9c eine Exkursion zum "Abenteuerland Buntberg". Nach dem Anlegen der Klettergurte und der Einweisung in Verhaltens- und Sicherheitsregeln durften die Schüler*innen im Hochseilgarten verschiedene Herausforderungen bestehen. Im "Quergang" balancierten Sie in luftigen Höhen zwischen den Baumwipfeln über schmale Balken und Planken. Zum Schluss durften sie sich in die Tiefe fallen lassen. ...

Gretchen 89ff. im Stadttheater - in verschiedenen (Ver-)Fassungen

Wir, die 10 d, durften am Montag, den 23. Oktober vormittags ins Stadttheater gehen. Das Ensemble Leonie Fuchs und Stephan Leitmeier spielte „Gretchen 89ff.“ von Lutz Hübner. Die freche Komödie betrachtet die sogenannte Kästchenszene aus Goethes FaustI I, Seite 89 ff.  - daher der Titel - aus verschiedenen Perspektiven. Es geht darum, welches die „richtige“ Interpretation ist, was der Autor Johann Wolfgang von Goethe damit sagen wollte.

Grüße von der EU-Botschafterkonferenz

aus Ingolstadt (MT)

Besuch im Tierheim

P-Seminar Biologie beim Besuch des Tierheims (SM)

Opernbesuch

mit Frau Claas: „Die Hochzeit des Figaro“ von Mozart (Koray…

Ausstellung "Echt Fair"

Die Schüler*innen der Klasse 5b besuchen im Rahmen des Natur…

Bilder vom Wandertag: Pompeianum

Die Klasse 6b lernte auf einem Stadtrundgang einiges Neue kennen…

Wandertag

Die 7f in Lohr: Die 7d in Würzburg (AK, MT)