soziale Aktivitäten

Ein "Fairomat" für den kleinen Hunger

An vielen Schulen gibt es Snack- und Süßigkeitenautomaten, aber der Fairomat, der jetzt im Eingangsbereich des seit einem halben Jahr als „Fairtrade-Schule“ ausgezeichneten Dalberg-Gymnasiums steht, ist etwas ganz Besonderes, denn es werden nur "fair" gehandelte Süßigkeiten verkauft. Der Lions-Club sowie die Stadt Aschaffenburg unterstützen diese Aktion, weshalb Bürgermeisterin Euler und Lions-Club-Präsident Claus Henning Röpke bei der feierlichen Eröffnung anwesend waren.

Verabschiedung nach über 30 Dienstjahren am Dalberg-Gymnasium: Eine Schule sagt Danke!

Am vorletzten Schultag wurden Studiendirektorin Angela Kaufmann und Oberstudienrat Erich Knof in einer stimmungsvollen Feier durch die Kollegen und die Schulleitung feierlich in den Ruhestand verabschiedet.

Kuchenverkauf für Bolivien

Der Erlös heute geht an ein caritatives Projekt in Boli…

Fairtrade am Dalberg

Fair kommt an

Neu im Automaten: Fair Trade Produkte, organisiert vom P-Seminar…

Aus dem Wahlkurs BUNT

   

Vortrag Wege der Hoffnung

für Kolumbien     …