Familienführung um die „Schweinheimer Exe“

Am Wochenende unternahmen Schüler*innen der Klasse 6d gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern einen Ausflug zur „Schweinheimer Exe“. Dort wurden sie während eines schönen Spaziergangs bei sommerlichen Temperaturen über die Geschichte des Exerzierplatzes und seine Nutzung informiert. Außerdem bekamen die Teilnehmer an der kurzen Wanderung wieder einmal einen neuen Blick auf unsere Natur und auf die verschiedenen Pflanzen und Tiere vermittelt. Zur Freude aller konnten wir am Ende des Weges noch einmal die dort angesiedelten Wildpferde, besonders auch die Fohlen, aus der Nähe bewundern.

Morgen werden beim Wandertag auch zwei Klassen zur Exe laufen. Wir drücken die Daumen, dass dann das Wetter mitspielt und die Schüler*innen die Wanderung genauso genießen können wie wir.